Ich könnte natürlich einigen finanziellen Aufwand betreiben, um mit einer weiteren Hochglanz-Internetseite ordentlich 'auf den Putz zu hauen', um mit konkurrierenden Internet-Seiten 'mitzuhalten'. Ich beschränke mich aber darauf hinzuweisen, daß ich von den auf meinen Internet-Seiten selbst präsentierten Themen eine Menge verstehe und sich mein Angebot auf PRÜFTECHNIK und SOFTWARE-KOPIERSCHUTZ bezieht - und NICHT etwa auf 'Web-Design' !
Automatisierung Automat ATE Automation Ablaufprotokoll Antriebstechnik analog analoge Automatisierungskonzept Ablauftest automatisiert automatisierte Automatisierungstechnik Automatisierungslösung Analyse Automatisierungslösung Automatisierungslösungen Anlagenautomatisierung Anlagensteuerung Automationstechnologie Analyse Anwendungsentwicklung Analysesystem Auswertesoftware Ablaufskript Ablaufdokumentation Atmel (R) AVR Ablaufsteuerung Ablaufsteuerungen Ablauf Abläufe Ablaufsequenz Ablaufsequenzen Ablaufplan Ablaufpläne Ablaufdesign Ablaufprotokoll Ablaufprotokolle Auftragsprogrammierung. Baugruppen Baugruppentest Baugruppentester Bauteiltest Bauteilprüfung Bauteiltester Baugruppenfunktionstest Baugruppe Bauteil Bauteile Beratung. Consulting. Dienstleistung Diagnose Datentechnik digital digitale Datensatz Datenprotokollierung Datenlogger Dienstleister Dauertest Dauerprüfung Dienstleistungen Dongle aus USB Stick erstellen wird Dongle Elektronik Elektronikfertigung Elektronikproduktion Elektroniktest Elektroniktester Elektronikprüfung embedded Elektronikfunktionstest Erprobung Entwicklung Entwicklungsmuster Engeneering embedded elektronische elektronisch Elektroniksteuerung Fertigung Fertigungstest Fertigungsprüfung Funktionstest Funktionstester Funktionsprüfung Fehlerprotokoll Fehlerdiagnose Funktionalität Funktion Fertigungslinie Funktionsanalyse Fehlererkennung Fehlerabdeckung Fehlerdiagnose Fehlerstatistik Funktionsprotokoll Funktionsnachweis. Geräteprüfung Geräteprüfungen Gerätetest Gerätetests Gerätetester Gerätesteuerung Gerätesteuerungen Generierung Geräteanalyse Hardwaretest Hardwaretests Hardwareprüfung Hardwareprüfungen Halbautomat Halbautomaten Haustechnik.Hardware Hardwareanalyse ISO9001 industrielle Informationstechnik Industrieautomatisierung Ingenieurdienstleistung Ingenieurdienstleistungen Industrie Industrieelektronik Industrieautomation Intelligenz intelligent intelligente intelligentes Inbetriebnahmeprotokoll Komponenten Komponententest Komponententester Komponentenprüfung Kopierschutz kundenspezifisch kundenspezifische Konzept Konzepte Konzeption. Labor LabVIEW (R) Lastenheft Langzeittest Langzeitprüfung Lowcost Labortechnik Laborsteuerung Laborprüfung Labortest Messtechnik Messgerät Messgeräte messen mixed mode Messsystem Messsysteme Maschinensteuerung Maschinensteuerungen Messautomat Messautomaten Messmaschine mmi Messmethode Messdatenerfassung Mess- und Messung Messungen Mikrocontroller Mikrocontrollerentwicklung Mikrocontrollerentwicklungen MEGA8 MEGA16 MEGA32 MEGA128 MEGA Microcontroller Microcontrollerentwicklung Microcontrollerentwicklungen Mikrokontroller Mikrokontrollerentwicklung Mikrokontrollerentwicklungen medizinische Medizintechnik Outsourcing. Prüfautomat Prüftechnik Prüftechnikdienstleistung Prüfdatensatz Prüfsoftware prüfen Prüfung Prüfungsoftware Produktion Prüfmittel Prüfmittelbau Prüffeld Prüfmittelentwicklung Prüfautomation Prüftechnikautomation Prüfprotokoll Prüfprotokolle Prüffeld Prüfstand Prüfstände Prüfanordnung professionell professionelle Prüfsystem Prüfsysteme protokollieren Protokoll Protokolle Prüfeinrichtung Prüfmittelüberwachung Prüfmittelverwaltung Pflichtenheft Prüfvorschrift Prüfablauf Prüfabläufe Prüfumgebung Prüfautomatisierung Prüfskript Prüfautomat Prüfmaschine Prozessautomation Prozessautomatisierung Prüftechnologie Prüflingsanalyse Prüfstandstechnik Prüfdatenerfassung Produktionsmesstechnik Produktionsprüftechnik Prüfstrategie Prüfmaske Prüfskript Projekt Prüfkonzept Prüfablaufdokumentation Prüfablaufgenerator Prüfspezifikation Prüfprozedur Pflichtenhefte Prüftiefe Platine Platinen Programm Programmieren programmierbar Programmierung Prüfphilosophie Prüfmethode Prüfmethoden professionelle professionell Prototyp Prototypenbau Prototypenerstellung. Qualitätssicherung Qualitätswesen Qualitätsprüfung Qualitätskontrolle Qualitätsmanagement QMS QS Reparatur Reparaturplatz Reparaturprotokoll rework rechnergestützte Reparaturplatz Roboter Robotersteuerung. Steuerungstechnik Service Schnittstelle Sollwert Sicherheitstechnik Signal System Systeme steuern ohne Programmierungskenntnisse Steuerungen Steuerungssequenz Steuerungssequenzen Steuerung Serienprüfung Serientest Softwareentwicklung Statistik Serienfertigung Software Softwareentwicklungen Schaltung Schaltungen Spezialsoftware Steuerungskonzept Schulausbildung Schule Schultechnik Steuerungsdesign Steuerungselektronik Steuerungselektroniken Sicherheitstechnik. Test testen Tester Testautomation TESTWARE Testablauf testrun Testabläufe Testanordnung Testautomat Toleranzwert Toleranzbereich Toleranz Toleranzfeld Testsystem Testsysteme Testeinrichtung Teststand Teststände Testeinrichtungen Testprotokoll Testprotokolle Testbed Testaufnahme Testablauf Testumgebung Testautomatisierung Testskript Testdatensatz Testanweisung Testprogramm Testkosten Testverfahren Testgerät Testaufbau Testequipment Teststeuerung Teststeuerungen Testentwicklung Testdesign TI Texas Instruments TMS 470 Überprüfung Überprüfungen. Vollautomat Vollautomaten vollautomatisch vollautomatische vollautomatischer vollautomatisches Versuch Versuche Versuchsablauf Versuchabläufe Versuchssteuerung Versuchsautomation Versuchstechnik Wiederholungsprüfung WINAVR port i/o PC I/O PC I/O Card PC I/O Karte EA pc steckkarte IO 8255 steuern Steuersoftware pc interface Steuerungstechnik I/O relaiskarte Überwachungssoftware Zeitsteuerung pc interface card Lichtsteuerung PC Steuerung Temperatursteuerung Elektronische Steuerungen Ablaufsteuerung PC Steuerungen Elektronische Steuerung Steuersequenz E/A Steuerungstechnik Software io control port control software Füllstandsteuerung ea control pc port steuern Ablaufdaten Ablaufsequenz E/A Interface PC-Schnittstelle steuern pc hardware steuern Hardware Überwachung PC I/O steuern I/O Ports steuern i/o control software pc ports steuern lpt port steuern PC IO Tool PC I/O Tool PC EA Tool 8255 control pio control pio24 pio steuerung I/O Steuerung

Schützen Sie Ihre Software schnell, sicher und preiswert vor dem Einsatz als Raubkopie

Mit den IFP Dongles erhalten Sie eine Kopierschutz-DLL und einen verschlüsselten Dongle Code File, welcher die Hardware Codes der IFP Dongles enthält. DLL und Dongle Code File müssen sich später im Arbeitsverzeichnis Ihrer Software befinden, damit sie beim Aufruf der Dongle-Abfrage aus Ihrer Software heraus gefunden werden - idealerweise nehmen Sie die beiden Dateien in das Setup-Projekt Ihrer Software auf.
Während der Programm-Entwicklung platzieren Sie die beiden Dateien im Arbeitsverzeichnis Ihres Software-Projekts innerhalb der Entwicklungsumgebung (...im Release und/oder Debug Ordner - dort, wo sich die EXE Datei befindet).

Binden Sie den Kopierschutz-Funktionsaufruf (Kopierschutz-DLL) in Ihren Source ein und reagieren Sie auf das Funktionsergebnis (Vollversion bei 'Dongle gefunden' oder z.B. Programm beenden bzw. Fortsetzung als eingeschränkte DEMO-Version) - fertig ist der Kopierschutz für Ihre Software. Beispiel-Source für diverse Programmiersprachen incl. eines kompletten Visual Studio MFC Projects liegen der DEMO-Version von IFP Dongle Tool bei (Unterverzeichnis 'Code Example'). Darüber hinaus finden Sie Hinweise und Beispiel-Source zum optionalen Schutz vor Manipulation (Schutz des compilierten Codes vor Umgehen bzw. Entfernen des Kopierschutzes - eine Thematik, die im Übrigen bei keinem Kopierschutz-System übersehen werden sollte !).

Bei IFP Dongle Tool DEMO handelt es sich um ein Tool zur Erstellung eines DEMO-Dongles aus einem Ihrer USB Sticks und zur sofortigen Verifikation der Funktion des erstellten DEMO-Dongles. Mit der enthaltenen DEMO-Version der Kopierschutz-DLL und einem selbst erstellten DEMO-Dongle können Sie die Einbindung des DLL-Funktionsaufrufs in Ihren Source-Code vorab uneingeschränkt und kostenlos testen. Als Abfrage-Ergebnis gibt die DEMO Kopierschutz-DLL lediglich immer 'nicht vorhanden' zurück - der Dongle-Status wird hier als Text in einer Message-Box angezeigt.
Den hierbei erstellten Code können Sie später unverändert für die DLL der Vollversion weiter verwenden.

IFP Dongles gewährleisten hohe Sicherheit: der Codefile ist aufwändig verschlüsselt und das empfohlene (...für den Basis-Schutz nicht erforderliche !) Checksummen-Konzept verhindert sicher Manipulationen an Applikation und Kopierschutz-DLL

IFP Dongles können nur in Zusammenhang mit compiliertem Code (...aus Quellcode compilierte EXE - z.B. C++, C#, Java, Basic, etc.) sinnvoll verwendet werden - aus einem Script- oder Interpreter-Text wäre der Kopierschutzaufruf sehr einfach herauszulöschen.
PDF-Dateien oder andere direkt lesbare Formate (z.B. XLS, Word, Videos etc.) können hiermit nicht direkt kopiergeschützt werden. Eine Möglichkeit wäre, einen 'Reader' oder 'Player' für die dann verschlüsselten zu schützenden Nutzdaten zu erstellen und diesen dann gegen Kopieren zu schützen.

Da die Sicherheit des Kopierschutzes wie bei allen Kopierschutz-Systemen am Markt auch stark von der Methodik/Sorgfalt der Einbindung durch den Anwender abhängt und der Umfang an krimineller Energie eines 'Angreifers' nicht vorher zu sagen ist, müssen Schadenersatzansprüche jeglicher Art ausgeschlossen werden.

Es gibt keine unzufriedenen Käufer von IFP Dongles/IFP Dongle Tool
Garantiert wird zeitnaher Support bis zum erfolgreichen Einsatz.

Versionen und Preise

IFP Dongles und IFP Dongle Tool sind erhältlich für x86 (32 Bit) und x64 (64 Bit) - einsetzbar jeweils unter Windows 7, 8 und 10.

Die benötigte Version ist abhängig von der Version Ihrer Applikation: Für eine 32 Bit (x86) Applikation benötigen Sie eine 32 Bit-Kopierschutz-DLL. Der Kopierschutz läuft dann zusammen mit Ihrem Programm unter 32 Bit und 64 Bit Windows.
Ist Ihre Applikation eine 64 Bit (x64) Version, benötigen Sie eine 64Bit-Kopierschutz-DLL. Der Kopierschutz läuft dann zusammen mit Ihrem Programm ausschließlich unter 64 Bit Windows.

5 Dongles: 60€
10 Dongles: 100€
20 Dongles: 160€
50 Dongles: 280€
...größere Mengen auf Anfrage

IFP Dongle Tool Lizenz für x86 (32 Bit) oder x64 (64 Bit): 298€
Zur Erstellung von Kopierschutz-Dongles aus beliebigen USB-Sticks in unbegrenzter Anzahl für den Eigenbedarf
Die Verwendung des Tools zur Erstellung von Kopierschutz-Dongles für den Weiterverkauf als Kopierschutz-Dongles an Dritte ist ausdrücklich nicht gestattet !

...jeweils zzgl. MWST, zzgl. 5€ Versand
(Hinweis: die abgebildeten Dongles sind beispielhaft, geliefert wird nach verfügbarem Typ)

Ihre Bestellung können Sie formlos per eMail tätigen - oder per Brief an:

Ingenieurbüro für Prüftechnik
Dipl.-Ing. Gerhard Meyer
Zum Burgstall 27
D-92637 Weiden/Oberpfalz

USt.-ID: DE164009295

Bestellungen auf Rechnung sind nur schriftlich per Brief möglich.
Die schriftliche Bestellung auf Rechnung muß die komplette Anschrift enthalten und ist vom Besteller zu unterzeichnen.

Haben Sie Fragen - z.B. bezüglich einer speziellen Anwendung/Version: senden Sie eine eMail.
IFP Dongle Tool DEMO zur kostenlosen (DEMO-)Dongle Erstellung und zum Test der Dongle-Funktion